Studsvik bietet umfangreiche Dekontaminationsleistungen in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz an.

Wir bieten Unterstützung in der Revision, Routineunterhaltsdekontamination in Kernkraftwerken, die Dekontamination von vollständigen Systemen, heißen Zellen, Laboren, Transportbehältern und Containern sowie den Betrieb von Dekontaminationsanlagen wie z.B. Strahlanlagen. Zum Leistungsspektrum gehören außerdem der Betrieb von Heißwäschern, Manipulatorarbeiten, das Umpacken von radioaktiven Reststoffen zur weiteren Aufbereitung für die Zwischen- und Endlagerung. Darüber hinaus unterstützen wie den Betrieb von Verbrennungsanlagen und innerbetriebliche Transporte, zudem führen wir die Druck- und Dichtheitsprüfung an CASTOR-Behältern. 

Unser Ziel ist es, durch Beseitigung von Kontaminierungen und damit auch von Dosisbelastung des Personals die Sicherheit innerhalb einer Betriebsumgebung zu verbessern und gleichzeitig die Menge der zu entsorgenden Abfälle zu reduzieren. 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Ralf Radloff

Dekontamination Nord
Phone:0049 (0) 1522 8835012
Email: ralf.radloff@studsvik.de