Mit unseren wegweisenden Methoden und modernster Technologie bietet Freeze-Tec von Studsvik den Kunden eine optimale Lösung für eine Vielzahl von Problemstellungen rund um die Abfallbehandlung. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um einen innovativen und maßgeschneiderten Service zu liefern, der bei Transport, Management und Behandlung unterschiedlicher Stoffe, wie Sedimenten, Schlämmen und Reststoffen, beträchtliche Vorteile bietet.

Freeze-Tec von Studsvik bietet unseren Kunden eine Reihe von Vorteilen, unter anderem:

  • Eine bessere Umweltleistung im Vergleich zu herkömmlichen Technologien
  • Sicheres Handling aufgrund der Immobilisierung der Stoffe und damit eine sichere Arbeitsumgebung
  • Kosteneinsparungen durch verringerten Energieverbrauch, reduziertes Transportvolumen und leichtere Entsorgung von getrocknetem Material

Das Engineering-Team von Studsvik kann diese innovative Technologie an Ihre speziellen Anforderungen und Umweltbedingungen anpassen. 

Freeze-Tec Anwendungen:

  •  Freeze-Tec kann in Form folgender Methoden zur Anwendung kommen:
  • Freeze-Tec Dewatering
    • Durch Optimierung des Gefrier-Auftau-Zyklus kann das Gefriertrocknungsverfahren das gebundene Wasser entziehen und Schlamm in Grobpartikel mit geringem Wassergehalt umwandeln.
  • Freeze-Tec Dredging
    • Kontaminierte Sedimente können, vor Ort, stabilisiert und in gefrorenem Zustand sicher entfernt werden. Dieses Material kann dann weiter entwässert oder für die Endlagerung konditioniert werden.
  • Freeze-Tec Sampling
    • Hiermit kann eine Probenahme für eine Vielzahl von Schlämmen und Sedimenten durchgeführt werden. Unter anderem mittels Oberflächenproben, Tiefenproben und Kernproben.
  • Freeze-Tec Salvage Recovery
    • Erhaltung und Wiedergewinnung verloren gegangener Gegenstände, von kleineren Werkzeugen bis hin zu Großgeräten/-komponenten. Ideal für gefährliche und empfindliche Gegenstände. (d.h. Fässer, nicht detonierte Sprengkörper, Werkzeuge usw.)

Weitere Informationen

Kontakt

Howard Stevens

Email: howard.stevens@studsvik.com