Im Rückbau und in der Stilllegung steuern und führen wir komplexe Projekte aus, beginnend mit der Erstellung von Abbaubeschreibungen und Rückbauplanung über die Konzept-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung bis hin zum eigentlichen Rückbau sowie Transport und Verpackung von Groß- und Kleinkomponenten aller Materialien.

Wir unterstützen auch bei Versuchsauf- und Abbau in Forschungseinrichtungen und bieten den Rückbau komplexer Betonstrukturen sowie den Rückbau von hochkontaminierten Handschuhkästen, z.B. in der Brennelementfertigung oder in Forschungsstätten, an.

Weitere Informationen

Kontakt

Martin Hillenbrand

Email: martin.hillenbrand@studsvik.com