Studsvik bietet Dekontaminationsleistungen und Abfallmanagement-Support in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz an. Dies umfasst die Routineunterhaltsdekontamination in Kernkraftwerken, die Dekontamination von vollständigen Systemen, heißen Zellen, Transportbehältern und Containern sowie der Betrieb von Dekontaminationsanlagen wie z.B. Strahlanlagen.

Zum Leistungsspektrum gehören außerdem der Betrieb von Heißwäschern, Manipulatorarbeiten, das Umpacken von radioaktiven Reststoffen zur weiteren Aufbereitung für die Zwischen- und Endlagerung. Darüber hinaus unterstützen wie den Betrieb von Verbrennungsanlagen und innerbetriebliche Transporte.

Weitere Informationen

Kontakt

Martin Hillenbrand

Bereichsleiter Anlagen in Stilllegung
Email: martin.hillenbrand@studsvik.com